AUCH SIE KÖNNEN HELFEN

Für 3D-Druck werden keine speziellen Werkzeuge benötigt, wodurch es die einzigartige Kraft besitzt, schnell auf sich ändernde Fertigungsnachfragen zu reagieren. Leider beruht die Nachfrage mit COVID-19 nun in hohem Maße auf der Herstellung lebensrettender Geräte.
Wir machen es uns zur Pflicht, zur Deckung dieser Nachfrage beizutragen. Bitte schließen Sie sich uns an, um unsere Freunde, Angehörigen und Gemeinschaften zu retten.

ERHALTEN DIE UNTERSTÜTZUNG, DIE SIE BENÖTIGEN.

Medizinisches Fachpersonal in Notlage

Den medizinischen Fachkräften gehen die notwendigen Mittel zur Bekämpfung dieser Pandemie aus. Ohne die für diese Aufgabe erforderlichen Instrumente setzen sie sowohl ihre Patienten als auch ihr Leben in Gefahr. Wenn Sie eine Gesundheitseinrichtung sind, die Menschen mit COVID-19 Hilfe leistet und Gesichtsmasken des Originalherstellers oder 3D-gedruckte Masken benötigen, wenden Sie sich an uns, und wir werden alles uns Mögliche tun, um Ihnen diese kritischen Artikel zukommen zu lassen.

Schicken Sie eine E-Mail an

AMaskForAll@gmail.com mit den folgenden Angaben:

Name
Titel
Ihr Unternehmen
Geschäftsadresse
Kontaktinformationen

Geben Sie an, ob Sie OEM-Gesichtsmasken und/oder 3D-Druck-Gesichtsmasken benötigen.

Wenn Sie OEM-Gesichtsmasken benötigen, geben Sie bitte den Typ und die Menge an, die Sie benötigen. Bitte geben Sie an, welche Informationen (falls zutreffend) wir möglicherweise mit Dritten teilen dürfen, die eventuell in Ihrer Lage weiter behilflich sein können.

Eventuelle zusätzliche Kommentare oder Vorschläge können nach Bedarf angefügt werden.

3D-Drucker und Hersteller, die helfen möchten

Viele Unternehmen und Hobbybastler zu Hause verfügen heute über 3D-Drucker. Wenn Sie einer von diesen sind, bedeutet dies, dass Sie lebensrettende Geräte zur Verfügung stellen können. Bitte 3D drucken Sie eine MASKE FÜR ALLE für sich selbst, Ihre Freunde und Ihre Gemeinde (sei es Ihre Nachbarschaft, Ihr Land oder der Planet). Wenn Sie weitere Masken ausdrucken und spenden können, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir sie den medizinischen Fachkräften in Notlage zukommen lassen können. E-Mail an

AMaskForAll@gmail.com mit folgenden Angaben:

Name
Titel
Ihr Unternehmen Geschäftsadresse Kontaktinformationen

Typ und Anzahl der verfügbaren 3D-Drucker. Art des freien Materials, das Sie zum Drucken benötigen - z. B. 1,75 mm PLA-Faser, Laser-Sinterpulver, Kunstharze von Labors usw. Bitte geben Sie an, welche Informationen (falls zutreffend) wir möglicherweise mit Dritten teilen dürfen, die eventuell in Ihrer Lage weiter behilflich sein können. Eventuelle zusätzliche Kommentare oder Vorschläge können nach Bedarf angefügt werden.

Materialproduzenten und Spender, die helfen wollen

Wenn Sie 3D-Druckmaterialien herstellen, 3D-Druckmaterialien vorliegen haben oder für den Kauf dieser Materialien spenden möchten, lassen Sie es uns bitte wissen! Wenn Sie eine Bargeldspende leisten möchten, werden 100% Ihres Geldes für Materialien ausgegeben. Wir stellen für Sie eine Bestellung zusammen und lassen Sie direkt an den Verkäufer bezahlen. Wenn Sie für diesen Zweck spenden oder Materialien kaufen können, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, und wir sorgen dafür, dass das Material in die richtigen Hände gelangt. E-Mail an AMaskForAll@gmail.com mit folgenden Angaben:

Name
Titel
Ihr Unternehmen Geschäftsadresse Kontaktinformationen

Zur Verfügung gestelltes Material oder Spendenbetrag. Bitte geben Sie an, welche Informationen (falls zutreffend) wir möglicherweise mit Dritten teilen dürfen, die eventuell in Ihrer Lage weiter behilflich sein können. Eventuelle zusätzliche Kommentare oder Vorschläge können nach Bedarf angefügt werden.

#StopptDieAusbreitung

A MASK FOR ALL

In Zusammenarbeit zwischen US-amerikanischen, Argentinischen und Europäischen Bürgern.


#StopptDieAusbreitung

DE
EN


Copyright © 2020 A Mask For All - All Rights Reserved.                         



SITE DESIGN + BUILD FOLKLORE.DIGITAL,